angebot

Firmenfitness-Angebot

In unserem Protfolio finden Sie alle Ihnen bekannten Sportkurse wie Yoga, Rückentraining oder Pilates. Darüber hinaus können Sie auf weniger bekannte Trainingsformen wie „Bewegung mit High Heels“ oder Faszientraining zugreifen. Genau diese beiden Kurse haben wir über Jahre  hinweg entwickelt, mit dem Ziel, die Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Ein informativer und abwechslungsreicher Gesundheitstag war und bleibt immer ein guter Einstieg und hilft alle Fragen/Anliegen zu klären.

  • „Bewegung mit High Heels“
  • Modernes Rückentraining
  • Faszientraining
  • Funktionelles Training
  • Pilates, Yoga
  • Aktive Pause
  • Entspannungstechniken
  • Gesundheitstage
  • Gesundheitsdiagnostik
  • Ernährungsberatung
  • Mobile Massagen
  • Teamevents
  • BGM- / BGF- Konzepte

„Bewegung mit High Heels“:

Bei unserem kreativsten Kurs sind weder Duschen, Sportkleidung, Fitnessraum noch Geräte erforderlich! Wir passen das Training Ihren Arbeitsumständen an. Diplomierte Kursleiter gestalten das Training abwechslungsreich und nach bewährten Erfahrungen aus dem Bereich der funktionellen Bewegung. Und all das ohne zu schwitzen und in Ihrem Büro. Dass dabei Ernährungsberatung, Work-Life-Balance-Tipps und der Spaß nicht zu kurz kommen, ist die wichtigste Basis für ein effektives Trainingskonzept.

Faszientraining:

Kompensation von alltagstypischen Bewegungsdefiziten. Dabei werden die Verklebungen in Muskel- und Bindegewebe durch den Einsatz von Massagerollen gelöst. Dies führt direkt zu einer nachhaltigen Beweglichkeitsverbesserung.

Hatha Yoga:

Ha-, steht für Sonne (Kraft, männlich), -tha steht für den Mond (kühlend, weiblich). Diese Form des Yogas, verbunden mit Atemtechniken, aktiviert gleichermassen die beiden Gehirnhälften und sorgt bei regelmäßiger Praxis für einen guten Stoffwechsel. Einerseits stärkt sie die Muskulatur und andererseits sorgt sie für innere Balance. Anspannung und Entspannung befinden sich hier im Gleichgewicht.

Yin Yoga:

Beim Yin Yoga ruht der Fokus auf der Dehnung und Öffnung des Körpers. Eine sanfte und weiche Asana-Praxis am Boden ist von langen Haltephasen geprägt. Viele Haltungen finden entweder im Sitzen oder in der Rückenlage statt. Daher ist sie sehr für Menschen mit einer hohen Körperspannung zu empfehlen. Sie wirkt zum einen regenerierend und zum anderen beruhigend.

Yogalates:

Yogalates ist eine Symbiose aus Yoga und Pilates. Die dehnende Wirkung der Yoga-Asanas findet hier in Balance mit den kräftigenden Übungen für die Körpermitte statt. Es handelt sich dabei um den Einklang aus Bewegung und Atmung. Verbesserung der Kraftausdauer ist hier eine angenehme Nebenwirkung .

Funktionelles Training:

Ein komplettes Fitnessprogramm, sportartenübergreifend, das überall mit den einfachsten Mitteln durchführbar ist. Ausgelegt für alltagsspezifische komplexe Bewegungsabläufe.

Teambuilding:

Wo und wie Sie wünschen, hauptsache mit Spaß. Wollen Sie Ihr Team besser kennenlernen, um zu erfahren welche Belastungen sind jedem einzelnem zuzutrauen? Machen Sie es spielerisch und vor allem, in freier Natur.

Gesundheitsdiagnostik und Ernährungsberatung:

Mit der komplexen Gesundheitsdiagnostik decken wir sowohl verschiedenste Anamnesemöglichkeiten als auch die Ermittlung von individuellen Stoffwechselzonen ab. Unser Angebot umfasst die komplexe Diagnostik wie Zieleinschätzung, Aktivitätsvolumen, Kontraindikationen, Einschränkungen, Risikobewertung und Stresstest. Darüber hinaus bieten wir Ganzkörperanalysen mit Blutdruck-, Blutzucker- und Blutcholesterinmessung (Nüchternmessung mit klinischem Material) an.
Zusammen mit der professionellen Ernährungsberatung bieten wir Ihnen und Ihren Mitarbeitern ein ganzheitliches, gesundheitsförderndes Leistungspaket an.
Die Durchführung erfolgt im Workshop-Format.